Mit individuellem Hundetraining und Spaß zum Erfolg

Mir ist es sehr wichtig die Teams individuell zu fördern und Ihnen Tipps, die Sie umsetzen können, an die Hand zu geben. Gemeinsam finden wir den besten Führstil für Sie und Ihren Hund so dass Sie als Team freudig zusammenarbeiten.

  • 28.12. – 29.12.2019 Hundesportclub Vöhringen
  • 07.02 – 09.02.2020 Agility-Seminar im Hundesporthotel Wolf
  • 16.02 – 22.02.2020 Agility-Seminar im Ferienhof Kraus
  • 21.03. – 22.03.2020 Hundesportclub Vöhringen
  • 12.06. – 13.06.2020 Agilityzentrum Albbruck
  • 31.07. – 02.08.2020 Hundesporthotel Wolf
  • 22.08 – 23.08.2020 Hundesportcenter Vöhringen

Onlinekurse

Onlinekurse bieten Ihnen maximale Flexibilität: Sie wählen, was Sie mit Ihrem Hund erlernen wollen und buchen einfach das entsprechende Angebot. Kein Warten auf andere Teilnehmer, die vielleicht etwas länger brauchen, aber auch kein Zeitdruck, wenn Sie und Ihr Hund mehr Anleitung benötigen.

  • Monatlich künd- oder verlängerbar

  • Individuelles Training

  • keine Begrenzung an Videos die man schicken darf

  • Pausen (Krankheit, Urlaub) wenn angekündigt möglich

  • Hund bestimmt das Tempo

  • auch bei speziellen Problemen gerne anfragen

  • jedes Training wird individuell gestaltet mit Übungen, Texten und Videos

  • 50,00€ pro Monat und Kurs

Slalom via Gasse

Aufbau mittels Gasse und positiver Bestätigung.
[ Equipment ]
[ Beispielvideos ]

Wippe

Aufbau via Target am Ende der Wippe (4 Pfoten auf der Wippe)
[ Equipment ]
[ Beispielvideos ]

Running Contacts

Steg via Target 40×30 – besonderer Fokus liegt auf dem Target was  erstmal in Ruhe gefestigt wird.
[ Equipment ]
[ Beispielvideos ]

Sprungkommandos

Aufbau der Wortkommandos für ein selbständiges Erarbeiten der Kommandos durch Ihren Hund inkl. Fitnessübungen für Zuhause.
[ Equipment ]
[ Beispielvideos ]

Einfach Erfolg haben

Sind Sie es leid, alleine zu trainieren und sich ständig überlegen zu müssen, wie Ihre nächste Trainingseinheit aussehen soll? Dann registrieren Sie sich jetzt. Mit meinen Onlinekursen wissen Sie immer, welches die nächsten geeigneten Schritte für Sie und Ihren Hund sind. Kleiner Fehler schleichen sich sehr schnell ein – Lassen Sie mich Ihnen helfen diese bereits im Vorfeld zu vermeiden Egal in welcher Leistungsstufe Sie sich gerade befinden. Profitieren Sie von zeitnahem, lehrreichem und unterstützendem Feedback.

Videotrainings

Nachstehende Videos zeigen exemplarische Trainingseinheiten für einzelne Geräte. Sie haben Interesse an einem bestimmten Aufbau? Dann bitte für das entsprechende Onlinetraining registrieren und Sie erhalten alle weiteren Informationen.

Slalom Kurs – Zusammenfassung

Onlinekurs Wippe

Sprungkommando – Außen

Running Contacts

Sarah Schwarz

geprüfte Hundetrainerin nach §11 Abs. 1 Nr. 8f TierSchG

Kaum hatte ich 1990 das Licht der Welt erblickt, war eigentlich schon klar, dass ich ein Hundemensch werden würde. Gerade mal vier Jahre alt, startete ich auch schon mit  meinem Langhaar-Schäferhund „Benni“ in der Zwergerlmannschaft des SGV Penzberg im THS im Hindernisparcours.

1998 übernahm ich die Schäferhündin „Cathy“ meiner Mutter. Mit ihr fing der große Sport an, die erste Begleithundeprüfung, unzählige Platzierungen, von Oberbayerischen über Bayerischen bis hin zu Deutschen Meisterschaften waren wir gefürchtete und erfolgreiche junge Sportler. Leider verstarb unsere geliebte Cathy im frühen Alter von nur 8 Jahren an einem Milztumor.

12-jährig schenkten meine Eltern mir dann meinen ersten eigenen Hund „Henk von Wipfelsberg“. Ein Italienischer „Hochzuchtsgrampen“ =) mit dem ich im THS und auch im Agility startete. Leider verstarb Henk im Alter von 13 Jahren.

Auch die Schäferhunde meiner Eltern führte ich erfolgreich im THS bis hin zur Deutschen Meisterschaft und ebenso erfolgreich im Agility bis hin zur Bayerischen Jugendmeisterschaft.

Schnell war mir klar, dass meine Leidenschaft dem Agilitysport gehört und als ich auf der Deutschen Meisterschaft im THS 2009 die Zucht von Vera Mayer kennenlernte, beschloss ich, dass mein nächster Hund ein Border Collie werden würde. Und so zog im November 2009 Pepsi bei mir ein.

Ihr  Arbeitstrieb, Lernwille und Freude für´s Agility führte uns beide Ende 2011 in die A3 Large und dort haben wir richtig Spaß. 2014 kam wieder Nachwuchs ins Haus.  „Beatz a flotte Sach´“ kommt aus dem Zwinger von Hans Perschl. Der Border-Rüde verzaubert nicht nur mich sondern auch meine Pepsi und stieg im Mai 2017 ebenfalls in die A3 auf.

Durch meine verschiedenen Ehrenämter: 2011 – 2015 Jugendobfrau in der KG7 (BLV) und 2014 – 2016 Jugendbeauftragte im BLV wuchs ich immer besser in die Vereinsarbeit hinein. Andere für das Zusammenspiel mit Hund zu begeistern – egal ob jung oder alt, Mischlings- oder Rassehundbesitzer, Turniersportler oder Freizeithundler – sehe ich heute als meine große Aufgabe an.

So absolvierte ich im November 2018 meinen BLV-Trainerschein, sowie die Zulassung zum Hundetrainer nach §11 Abs. 1 Nr. 8f TierSchG.

Anfang 2019 gründete ich dann mein eigenes Unternehmen „Schwarz-Hundetraining“ und bilde seither mit viel Freude und Erfolg Mensch-Hundetams aus.

Turniererfolge

  • dhv Deutscher Vize Meister 2013
  • Platz 4 Teamlauf Agility German Classics 2014
  • Teilnahme an den Agility German Classics 2014/2016/2017 
  • Rang 4 Bayerische Meisterschaft 2016 + 2017, 
  • Vize Bayerischer Meister 2018 
  • Oberbayerischer Meister 2019 

Vorbereitung

Mit meiner Erfahrung und guten Vernetzung in der Agilityszene weiß ich, worauf es ankommt um aus Hund und Mensch ein erfolgreiches (Leistungs-)Team zu formen. Mit meinen Trainings unterstützen Sie schon Welpen und Junghunde dabei, spielerisch das Lernen zu lernen und ihr Körperbewusstsein und Gleichgewicht zu schulen.  Im Grunde lassen sich aber die Entwicklung der geistigen und körperlichen Fähigkeiten eines Hundes ein Leben lang fördern. Genau wie die der Hundebesitzer. Ob Sie also   zukunftsweisende neue Handlingstipps für Ihren Welpen, Junghund oder aktiven Agilityhund erhalten  oder einfach nur erfolgreich erprobte Trainingsanregungen für sich und Ihren Vierbeiner nutzen wollen … probieren Sie es aus.

Das Zeug zum Sieg – Teilnehmerfeedbacks

Maike M. (Agility-Seminar)

Super tolle Trainerin mit viel Geduld. Das Wochenende hat mir mega viel Spaß gemacht und ich habe viel gelernt! 

Volker A.  (Agility-Seminar)

Super tolles Seminar Wochenende mit Sarah in Voehringen gehabt.
Sie vermittelt mit Ihrer ruhigen, lieben Art und Weise alles was du brauchst. Eine Seminarfrau vom Fach. Mach weiter so.

Einfach zu empfehlen. 

Nicole P.  (Agility-Seminar)

Vielen Dank für das lehrreiche Seminar, liebe Sarah! Mit viel Geduld und tollen Denkanstößen hast du uns ein paar Schritte weiter voran gebracht! Das Wochenende hat wirklich Spaß gemacht! Wir freuen uns schon auf´s Nächste.  

Diana W. (Agility-Seminar)

Wir waren im Hotel Wolf Oberammergau vom 01.03.2019 bis 03.03.2019 beim Wochenende Seminar bei Sarah Schwarz. Es waren sehr lehrreiche Parcours und super auf meinen Hund abgestimmt (Laufwege, Wechsel, etc.) Hat mega viel Spass gemacht.

Silvia R. (Wöchentliches Training)

Sehr kompetente, liebevolle und geduldige Trainerin, die auf jeden einzelnen Hund und Hundeführer eingeht, egal auf welchem Trainingsstand sich diese befinden. Gearbeitet wird über positive Verstärkung, was beim Hund wie auch beim Halter für sehr viel Spaß im Training sorgt.

Durch sie hab ich mich überreden lassen auf Turniere zu gehen und durch das regelmäßige Training sowie auch die ständige kompetente  Betreuung haben wir es sogar in die A3 geschafft, was ich vorher nicht für möglich gehalten hätte. Nun bin ich bereits mit meinem zweiten Hund regelmäßig im Training und kann es nur empfehlen!

Angelika P. (Wöchentliches Training)

Sarahs Trainings haben mir als Gelegenheits-Hundesportler das nötige Selbstvertrauen gegeben, auch im Turnier zu bestehen und mich Herausforderungen zu stellen, von denen ich zuvor meinte „boah, das schaffen wir nie“. Ging dann doch – bis ins A3. Danke!!!!

Rosemarie K. (RC – Online – Training)

Der Kurs war sehr umfangreich mit tollen Übungen aufgebaut. Sarah hat uns mega betreut und unsere Videos gut analysiert.

Wir konnten sie auch jederzeit telefonisch kontaktieren und so viele Videos senden wie nötig waren.
Ihr Focus war die Basisarbeit ohne Steg. Das Wichtigste war der Target Aufbau. Danach ist der Steg fast ein Geschenk gewesen. Meine Hündin ist nach 5 Monaten sehr sicher an den Kontaktzonen und es hat auch noch mega Spaß gemacht. 
Die Kursgebühr monatlich zu bezahlen finde ich auch sehr gut.
Ich würde jederzeit wieder bei Sarah einen Onlinekurs buchen.